Heute möchten wir uns mal bei Euch vorstellen und erläutern warum uns Kinderflohmärkte so wichtig sind.

Wir, Lotte und Max, sind ein Team von drei Freunden, Marco, Jan und Toby. Wir haben uns als Ziel gesetzt vorsortierte Kinderflohmärkte, Basare, oder wie sie auch sonst noch genannt werden, zu unterstützen, denn wir glauben an den großen Nutzen für alle Beteiligten!

Verkäufer können mit überschaubarem Aufwand eine große Menge an nicht mehr benötigten Kindersachen weitergeben. Käufer können für relativ wenig Geld Kindersachen erstehen. Kindergärten, Kitas und sonstige Veranstalter können durch die Einnahmen viel Gutes tun. In Zeiten von Textil-Discountern und klimaschädlichem Onlineversand einzelner Artikel ist der vorsortierte Flohmarkt einfach eine nachhaltige und soziale Lösung.

Nachdem wir uns aber selbst in einem Elternbeirat eines Kindergartens engagiert haben und feststellen mussten, wie mühselig es ist einen vorsortierten Flohmarkt zu organisieren, nachdem wir gesehen haben, wie sich die ehrenamtlichen Helfer und Organisatoren ein Bein ausgerissen haben und dann dennoch, aufgrund von zu vielen Problemen, den vorsortierten Flohmarkt wieder aufgeben,  haben wir uns gedacht, dass wir etwas unternehmen müssen! So entstand Lotte und Max.

Unser Ziel ist es, den vorsortierten Flohmarkt im deutschsprachigen Raum berühmt zu machen. Dafür wollen wir ihn für alle Beteiligten kinderleicht machen.

Wir freuen uns deshalb riesig, wenn Ihr mit uns zusammen, durch Anregungen und Ideen, Lotte & Max zu Euren Helfern werden lasst.

Marco, Jan und Toby